Kognos Verlag und Institut e.K. - Sonntag, 17. Dezember 2017
Druckversion der Seite: Home
URL: archiv.zukunftsmonitor.de/5/

23.10.2017 Jetzt muss alles auf den Kopf gestellt werden, so oder so.

Der österreichische Künstler Erwin Wurm demonstriert es auf der Biennale in Venedig. Man kann im Innern eines auf den Kopf gestellten LKWs die Zukunft besichtigen. Und wer durch die österreichischen Gebirgsdörfer fährt, stellt fest, dass dort schon die 5G-Welt angebrochen ist. Was erst, wenn der neue junge Kanzler Sebastian Kurz noch weiter in die Zukunft denkt?

Und wir hier in Deutschland? Hier ist buchstäblich die Zukunft verschlafen worden. In den ICEs kein Netz, auf den Dörfern kein schnelles Internet, in der Autoindustrie keine Mobilitätskonzepte, in den Schulen keine neuen Bildungsinhalte, in der Medizin veraltete Diagnose- und Therapiekonzepte.

Deshalb widmet sich die Oktober-Premium-Ausgabe des Zukunftsmonitor genau diesen Themen. Erst recht deshalb, weil  wir ja schon in Büchern und Romanen lesen können, wie die Zukunft aussehen wird. In Hararis „Homo Deus“ dominieren die Maschinen und in  Klings „QualityLand“ das automatisierte Leben. So wird Harari als Wirtschaftsbuchpreisträger geehrt und Kling von der Jugend gefeiert.

Und noch eins: Im November präsentiert sich der Zukunftsmonitor ganz neu. Optisch und getragen von Experten, die unsere Zukunft mit ihrem Denken und Handeln wesentlich mitgestalten.

22. Okt 2017
Connected Industry

Industrie 4.0 und intelligente Maschinen: Wie sie die Zukunft gestalten werden

Basierend auf intelligenten Maschinen verändert Industrie 4.0 die Art, wie Maschinenbauer, Konstrukteure und Hersteller heute und in Zukunft arbeiten. Um wettbewerbsfähig und profitabel zu bleiben, müssen Maschinen intelligenter werden – besser vernetzt, effizienter, flexibler und sicherer. Dieser Artikel erklärt den Einfluss intelligenter Maschinen auf die industrielle Automatisierungs- und... weiterlesen »


22. Okt 2017
Connected Industry, Megatrends | Robotics

Watson Virtual Agent: Der schnellste Weg zu großartigem Kundenservice

Kunden wollen heute Informationen schnell bekommen. Sie bringen wenig Geduld für ein nicht optimales Kundenerlebnis auf und erwarten Antworten gemäß ihren Anforderungen und diese in dem von ihnen gewünschten Zeitrahmen. Das gilt für alle Altersgruppen, insbesondere aber für jüngere Kunden. 33 % der Millennials warten höchstens ein bis drei Minuten auf eine Antwort zu ihrer Anfrage, bevor sie auflegen. 56 %... weiterlesen »


22. Okt 2017
Digitalisierung

Digitale Tranformation und Zusammenarbeit mit Startups in Großunternehmen in Deutschland und den USA

Es besteht kein Zweifel: Die Bedeutung des digitalen Wandels wird 2017 in den deutschen Führungsetagen mittlerweile überwiegend erkannt. Das ist die gute Nachricht. 2016 untersuchte etventure gemeinsam mit der GfK Nürnberg erstmals, wie es um die digitale Transformation in deutschen Großunternehmen bestellt ist. Die damaligen Befunde fielen ernüchternd aus: Die Bedeutung des Themas wurde unterschätzt, auch... weiterlesen »


22. Okt 2017
Zukunftsmanagement | Marketing, Future Advisory

Digitalisierung der Kundenprozesse

Wie sieht es 2017 mit der Digitalisierung der CRM-Prozesse

in Marketing, Vertrieb und Service aus? Laut einer Roland Berger-Studie gemeinsam mit Google unter dem Titel Die digitale Zukunft des B2B-Vertriebs hinkt vor allem der Bereich Vertrieb in der Fertigungsindustrie der digitalen Entwicklung hinterher. In großen B2B-Unternehmen prägen noch immer Papiersammlungen, verstreute Excel-Tabellen und Outlook... weiterlesen »


22. Okt 2017
Future Advisory, Trend aktuell | Technologie

Neue Dimensionen der Realität – Eine Analyse der Potenziale von Virtual und Augmented Reality für Unternehmen

Die Studie „Neue Dimensionen der Realität“ der KPMG analysiert, welche Anwendungspotenziale für Unternehmen in den neuen Technologien stecken. Virtuell wird real. Gerade im unternehmerischen Umfeld gewinnt der Einsatz von Virtual- und Augmented Reality (VR/AR) zunehmend an Bedeutung. Dabei ist das volle Potenzial von VR- und AR-Anwendungen längst nicht ausgeschöpft und genaue Prognosen sind schwierig.... weiterlesen »


18. Sep 2017
Trend- und Zukunftsforschung, Connected Industry, Digitalisierung

Additive Manufacturing prägt die Fabrik der Zukunft

Derzeit vollzieht sich in der industriellen Produktion ein grundlegender Wandel. Im Rahmen von Industrie 4.0 soll die ganzheitlich verknüpfte digitale und smarte Fabrik der Zukunft entstehen. Der industrielle 3D Druck spielt hier eine Schlüsselrolle. Die disruptive Technologie findet zunehmend Einsatz in der Serienfertigung und ermöglicht ganz neue Freiheitsgrade in Konstruktion und Fertigung. weiterlesen »


16. Aug 2017
Trend- und Zukunftsforschung, Zukunftsmanagement, Future Advisory

Agile Working - Transformation zum digitalen Unternehmen

Die digitale Transformation verändert nicht nur unsere Lebens- und Arbeitswelt drastisch, sondern ermöglicht auch gänzlich neue Geschäftsmodelle. Welche Chancen und Risiken eröffnen Crowdsourcing, Big Data und eine hochvernetzte Arbeitswelt? Diesen Fragen geht das Fraunhofer IAO nach. Was eigentlich macht ein Unternehmen zu einem »agilen« Unternehmen?  weiterlesen »


27. Jul 2017
Future Advisory

Roboterisierung im Marketing wächst in neue Dimensionen

Die Automatisierung erfasst die Werbebranche. In der Mediaplanung, der Belegung von Werbeplätzen in den Medien, fing es an. Das sogenannte „Programmatic Advertising“ ersetzte Stück für Stück die Mediaplanung per Hand. Nun kommt der nächste Schritt: Automatisierung in der kreativen Ansprache der Konsumenten.  weiterlesen »


27. Jul 2017
Trend- und Zukunftsforschung, Innovative Gastronomie

Fleischloses Food Business wird gigantischer Markt

Gut für die Umwelt und gut und lecker essen, geht das? Ja sagt das Unternehmen AMIDORI Food Company aus Bamberg, das fleisch- und sojalose Gerichte propagiert, produziert und vertreibt. Prof. Dr. Dr. Rademacher, Mitglied des Club of Rome sieht in der fleischlosen Ernährung die einzige Chance, die stetig wachsende Weltbevölkerung ressourcenschonend zu ernähren. Hier entsteht ein gigantischer weltweiter... weiterlesen »


15. Jul 2017
Digitalisierung

IT-Sicherheit in vernetzten Systemen

Industrie 4.0 war die Initialzündung zu einem Prozess, der in atemberaubendem Tempo weiter voranschreitet. Maschinen, Geräte, Sensoren und Menschen vernetzen sich miteinander und kommunizieren über das Internet der Dinge oder das Internet der Menschen miteinander. Sensordaten erweitern Informationssysteme digitaler Fabrikmodelle, um so ein virtuelles Abbild der realen Welt zu erstellen. Assistenzsysteme... weiterlesen »


15. Jul 2017
Digitalisierung, Future Advisory

Megatrends: Die Zweifler erreichen

Sogenannte „Megatrends“ verändern langfristig die Strukturen und alle Bereiche unserer Gesellschaft. Verbraucher in Deutschland sind durchaus schon offen für neue Technologien. Für viele resultieren daraus aber auch Sicherheitsbedenken und Angst, durch den technologischen Fortschritt ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Der technologische Fortschritt macht sie zu Skeptikern. Wie Unternehmen diese... weiterlesen »


15. Jul 2017
Zukunftsmanagement, Trend- und Zukunftsforschung

Technologie-Scouting mit digitalen Mitteln

In Zeiten des rasanten technologischen Wandels kommt es darauf an, den Fortschritt permanent und gezielt verfolgen zu können. Hier kommt Spotfolio ins Spiel, eine Plattform für das Technologie-Scouting, die einen in dieser Art sicher einzigartigen Technologie-Informationsservice mit Such- und Monitoring-Funktionen bietet. Die ständig aktualisierte Plattform mit allen deutschen Hightech-Unternehmen, die... weiterlesen »


06. Jun 2017
Digitalisierung, Future Advisory

Identitätsmanagement bei zunehmender Digitalisierung

Immer mehr Aktivitäten finden in einer vernetzten Welt oder mit Hilfe vernetzter Dinge statt. Dabei stellt sich die Frage der eineindeutigen Identität, um für den Einzelnen die Gefahr der missbräuchlichen Nutzung der digitalen Identität zu minimieren, aber auch um den Grad der identitären Kontextinformation für Unternehmen zu erhöhen. Gernot Joswig von ITConcepts nimmt Stellung. weiterlesen »


06. Jun 2017
Future Advisory, Digitalisierung

Raus aus den SEO, SEA und Social Silos

Think outside the box, sagt Melanie Ruf von der 12Auto Group und stellt fest: Die Marketingwelt wird immer komplexer, der technologische Fortschritt und die digitale Kanalexplosion machen den Marketern Angst aus ihrem Silo-Denken auszutreten. Marketer leiden unter Effizienzdruck und immer kürzeren Produktlebenszyklen, was es immer schwieriger macht, den Kunden die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt... weiterlesen »


06. Jun 2017
Trend- und Zukunftsforschung, Future Advisory

Datengetriebene PR: Von der Influencer Detection" zum "Automated Data Storytelling"

Die Realität In der PR-Praxis: Immer mehr Daten werden heute schon – zum Teil automatisch – produziert, um Stoff für Kommunikation zu liefern. Und: Mit immer smarteren Algorithmen werden Daten analysierbar, die bisher einer automatischen Analyse nicht oder nur schwer zugänglich waren. Wie eine datengetriebene PR aussehen kann zeigt Jörg Hoewner von der K12 Agentur. weiterlesen »


06. Jun 2017
Smart Building

Die Zukunft von Smart Home

Thomas Rockmann, Vice President, Connected Home, Deutsche Telekom AG stellt mit Bezug zu einer breit angelegten Marktanalyse dar, wie Unternehmen die Möglichkeiten entdecken, die das vernetzte Zuhause eröffnet. An Hand von 10 Thesen zeigt er das Marktpotenzial auf, das sich Unternehmen aus vielen Branchen bietet. Hier ein Auszug: weiterlesen »


06. Jun 2017
Future Advisory

Strategisches Innovationsmanagement

Entwicklungen, Umbrüche oder Innovationen in Märkten oder Technologien können auf Unternehmen massive Auswirkungen haben. Die Ursachen dafür liegen immer häufiger nicht in den Kernmärkten der betroffenen Unternehmen. Deshalb ist es notwendig geworden sich mit Hilfe einer strategischen Vorausschau (Corporate Foresight) auf Chancen und Risiken solcher Entwicklungen vorzubereiten. Prof. Dr. Gerhard Hube und... weiterlesen »


06. Jun 2017
Future Advisory, Unternehmensrating, Digitalisierung

Digitale Innovationen: Surviving the next wave of change

Die Digitalisierung verändert in rasantem Tempo die Lebenswirklichkeit der Menschen und stellt Unternehmen vor immense Herausforderungen. Für Anbieter von Produkten und Dienstleistungen wird es immer komplexer, ihre Zielgruppen erfolgreich zu erreichen. Markus Braun von YouGov legt eine detaillierte Analyse des Konsumentenverhaltens als Ergebnis einer breitangelegten Studie des internationalen... weiterlesen »


20. Mär 2017
Rahmenbedingungen

Smart Home: Was Google mit Nest vorhat

Google hatte vor zwei Jahren das Unternehmen Nest für 3,2 Milliarden Dollar gekauft und sich viel davon versprochen. Die Pläne gingen jedoch zunächst nicht auf. Eine neue Zukunftsstrategie soll es nun richten.  weiterlesen »


01. Mär 2017
Trend- und Zukunftsforschung, Rahmenbedingungen

Verlust der Mitte - Wohin driftet unsere Gesellschaft?

1.3.2017 | Die nächste Bundestagswahl wird maßgeblich im Kampf um die Mitte entschieden. Doch wer oder was ist eigentlich die Mitte unserer Gesellschaft? Richard David Precht diskutiert im ZDF mit dem Journalisten Nikolaus Blome, stellvertretender Chefredakteur der BILD. weiterlesen »


Sie sehen Artikel 1 bis 20 von 76
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Letzte >>

Der Zukunftsmonitor Oktober 2017 erscheint am 23. 10.2017